Verpresssysteme

Seitenanschlüsse in Kanalisationssystemen sind immer Schwachstellen.

Unterschiedliche Materialien, ein nicht fachgerechter Einbau oder auch Bewegungen im Erdreich können diese Anschlüsse undicht machen.

Zum Abschluss einer Sanierungsmassnahme sind daher auch die Seitenanschlüsse wieder fachgerecht an das Hauptrohr anzubinden.

Die ABMARTI AG verwendet hierzu ein Verpresssystem mit Roboter, einem beheizten Pressschild (Schalung) und einer einzupressenden Harzmischung.

Hier wird der gesamte Vorgang Schritt für Schritt in einem Video gezeigt.

 

Seitenanschlusssanierung